Das  intensive,  holotrope  Atmen  ist  in  der  yogischen  Tradition  seit  ein  paar  Tausend  Jahren  ein Weg,  sich  von  seinen  bewussten  und  unbewussten  Blockaden  zu  befreien  und  tiefe spirituelle Erfahrungen  machen  zu  können.

An  diesem  Wochenende werden  wir,  mit  einfachen Körper- und Atemübungen unterstützt, uns auf die Kraft und Stille, die das achtsame und aktive Atmen entwickelt, einlassen. Unerfahrene Teilnehmer werden behutsam in diese Atemtechnik eingeführt und durch den Atemprozess begleitet.

Geführte und stille Meditationen die an diesem Wochenende praktiziert werden, sind nach den Atemsitzungen erfahrungsgemäß intensiver. Es wird auch thematisiert, wie wir unsere Achtsamkeit im Alltag festigen können, um ruhiger und gelasener auch belastenden Situationen umgehen zu können.

Termine:

Beginn: 18.09.20 14:00h - Ende: 20.09:20 16:00h 

Beginn: 04.12.20 14:00h - Ende: 06.12:20 16:00h 

Ort:  

Robert-Bosch-Str. 18, 78667 Villingendorf

Dozent:

Karl Semelka

Kosten:

195,00 € pro Person

Anmeldung:

Über das Anmeldeformular können Sie sich für diesen Kurs anmelden

zum Anmeldeformular

Organisatorisches:

Yogamatten und Kissen bitte mitbringen.

Wir lassen uns das Essen liefern, weil es in den Räumlichkeiten keine große Küche gibt.

Auch wenn es aus räumlichen Gründen nicht so familiär wie in Aufen werden kann, werden wir uns ein intensives und schönes Wochehende machen.

Übernachtung:

Übernachtungen wie in Donaueschingen kann ich leider aus Platzgründen nicht anbieten.

Bitte sich selbst um die Unterkunft kümmern. Mit dem Suchbegrigffen "Ferienwohnung Villingendorf" oder "Hotel Villingendorf" findet man einiges an Angeboten.

 

 

arrowup